Villeret Quantième Complet

Ref. 6654A 1127 55B

Preis: 14.550 €

Neue Interpretation des vollständigen Kalenders

Der vollständige Kalender von Blancpain gehört zu den bedeutendsten Komplikationsuhren der Marke. Der Erfolg dieses Modells beruht sowohl auf seinem praktischen Nutzen als auch seiner erlesenen Konzeption. Fein gearbeitete Fenster ermöglichen die Anzeige des Wochentags und des Monats. Für die Datumanzeige benutzt Blancpain meist einen Serpentinzeiger aus gebläutem Stahl. Diese Wahl geht auf eine uhrmacherische Tradition des 18. Jahrhunderts zurück, als man für zusätzliche Angaben außer der Uhrzeit einen besonders geformten Zeiger verwendete. Bei Blancpain wird der vollständige Kalender im allgemeinen mit einer Mondphase kombiniert. Diese Komplikation, die die Zyklen des Nachtgestirns reproduziert, wurde von der Manufaktur aus Le Brassus erstmals 1983 wieder in den Vordergrund der Uhrenszene gerückt.

Kontaktieren Sie uns

Spezifikationen

Villeret Quantième Complet

Gehäuse Stahl
Gehäusedurchmesser 40 mm
Wasserdichtigkeit bis zu einem Druck von 3 bar
Hornabstand 22 mm
Besonderheiten Korrektoren unter den Bandanstößen
Uhrwerk Automatisch
Kaliber 6654.4
Armband Alligatorlederband, Leder
Schließe Faltschließe
Vollständiger Kalender Diese praktische Komplikation zeigt das Datum, den Wochentag und den Monat an. Das auf dem Zifferblatt angezeigte, sich wandelnde Antlitz des Mondes verleiht ihr zudem eine poetische Note.
Mondphasen Die Darstellung der Mondphasen auf dem Zifferblatt der Blancpain-Uhren mit Vollkalender würdigt die traditionsreiche Verbindung von Uhrmacherkunst und Astronomie.