Gucci

1972 wurde Gucci zu einer der ersten Modemarken, welche die Welt der Uhren eroberte – mit erfolgreichen, ikonischen Modellen, in denen sich zeitgenössischer Stil und Tradition, Innovation und Handwerkskunst, Mode und Eleganz vereinen. Seitdem werden die Uhren von Gucci in der Schweiz gefertigt und in den eigenen Uhrmacherateliers des Unternehmens in La Chaux-de-Fonds zusammengebaut. Es ist die Verbindung von traditioneller Schweizer Handwerkskunst unter Verwendung von hochwertigen Komponenten mit dem detailverliebten italienischen Flair von Gucci, das es der Marke ermöglicht hat, mehr als 40 Jahre Uhrengeschichte zu schreiben. Heute stehen die Uhren von Gucci für höchste Qualität und bringen einen frischen, innovativen Aspekt in die Welt der Uhren ein.

Gucci Dive

Gucci Dive

Material: Gehäuse - PVD, Boden - PVD, Band - Nylon
Durchmesser: 45 mm
Wasserdichtheit: 20 bar

Le Marché des Merveilles

Le Marché des Merveilles

Material: Gehäuse - Gelbgold-PVD,
Boden - Edelstahl, Band - Leder
Durchmesser: 38 mm
Wasserdichtheit: 5 bar

Twirl

Twirl

Material: Gehäuse - Gelbgold-PVD,
Band - Gelbgold-PVD, Leder
Durchmesser: 24 mm
Wasserdichtheit: 3 bar